Am 8. Juli 2017 nahm ein Team der etamax space GmbH – die „Space Lions“ – am diesjährigen FEV Soccer Cup in Aachen teil. Unsere international besetzte Mannschaft von zehn Spielern trat gegen eine Auswahl von 15 anderen Teams der verschiedenen FEV-Unternehmen aus mehreren Ländern (darunter Frankreich und Italien) an.

Trotz schwieriger Bedingungen auf dem Platz und einem höher als erwarteten Leistungsniveau der Gegner war die Atmosphäre durchweg freundschaftlich. Zudem schien die Sonne auf die Spieler und ihre Unterstützer, Familien und Freunde. Ein herrlicher Tag für den Fußball!

Die insgesamt 16 Mannschaften waren in vier Gruppen eingeteilt. Das Fußballturnier gewann wieder der Vorjahressieger „The PowerPoint Engineers“. Die „Space Lions“ hatten ein wenig Pech und verpassten die Aufstieg aus der Gruppenphase mit einem Ergebnis von zwei verlorenen Spielen zu einem Sieg.

Jedoch war für unsere „Space Lions“ nicht alles verloren: Denn Edgar Marques gewann den Wettbewerb im Elfmeterschießen! Damit ging eine Replik des diesjährigen Champions League Final Matchballs nach Braunschweig. Dieser besondere Fußball steht nun stolz in unserem Braunschweiger Büro.

Insgesamt war es ein großartiges Event und die „Space Lions“ freuen sich schon darauf, im nächsten Jahr wieder teilzunehmen – dann mit mehr Erfahrung und noch besser trainiert.