Zum Portfolio von etamax space gehört auch die Umsetzung von sicherheitskritischen Embedded-Software-Entwicklungsprojekten im Bereich der Avionik. Dabei steht vor allem die Schnittstelle zwischen Mensch und System (Hardware und Software) im Fokus.

Neben systematischem Requirements Engineering von Beginn an (Traceability) unterstützt etamax space bei der kooperativen Planung aller Software-Engineering-Prozesse nach DO-178-B/C, bei deren konsequenter Umsetzung und Durchführung sowie der Erstellung der gesamten DO178B/C-Dokumentation entlang des Zertifizierungsprozesses.

Ein spezieller Fokus liegt auf der stringenten Umsetzung des normativ geforderten Software-Verifikations- und -Validierungsprozesses und dessen Aktivitäten:

  • Software Unit Tests
  • Code-Coverage-Analysen
  • Code Reviews
  • Software/Software-Integrationstests
  • Hardware/Software-Integrationstests
  • Systemtests
Kunde:

Avionik Hersteller

Techniken und Standards:
  • MISRA/ANSI C
  • V-Modell
  • DO-178 B
  • DOORS
  • ARINC 429
  • GAP-Analysen
Werkzeuge:
  • AVR Studio
  • ARINC Stimulation und Simulation
  • Subversion
  • Unittest-Tools

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare