ViSpaNet ist eine verteilte Applikation: Virtual Space weather application Network of tools. Ein zentraler Knoten stellt dem Anwender mittels eines Webinterfaces verschiedene Funktionen im Bereich Space Weather zur Verfügung. Je nach gewählter Funktion werden Daten von entfernten Knoten angefordert, aufbereitet und von Modellen weiterverarbeitet. Diese Modelle sind ebenfalls auf verschiedene Knoten verteilt. Die Ergebnisse dieser Berechnungen werden an den zentralen Knoten zurückgeliefert, der diese grafisch ansprechend für den Benutzer aufbereitet.

Verwendete Technologien:

  • Der zentrale Knoten wird auf einem GlassFish Application Server betrieben, Version 3.1, Full Java EE 6 Stack.
  • Die einzelnen Knoten stellen ihre Dienste mittels Web Services bereit. Die verwendeten Technologien reichen von PHP bis JAX-WS.
  • Das Webinterface ist mithilfe des Google Web Toolkits implementiert (AJAX).
Kunde:

ESA

Techniken und Werkzeuge:
  • GlassFish Application Server Version 3.1
  • Full Java EE 6 Stack
  • PHP
  • JAX-WS
  • Google Web Toolkit