Am 27. Januar ist der Telekommunikationssatellit H36W-1, der von unserem Kunden OHB in Bremen gefertigt wurde, erfolgreich gestartet. etamax hat einen großen Teil der OBSW Validierung durchgeführt und gratuliert dem langjährigen Kunden OHB zu diesem wegweisenden Schritt.
Ein Zeitraffer Video mit den Tests bei IABG in München, die finalen Startvorbereitungen und den Start selber gibt es hier zu sehen.
Nach vier Monaten mit intensiven Tests aller Subsysteme im Weltraum wurde der Satellit nun erfolgreich an den spanischen Betreiber Hispasat übergeben.
Der 3,2 Tonnen schwere Telekommunikationssatelliten stellt kommerziellen Breitband-Service für Europa, die kanarischen Inseln und Südamerika bereit.