Geballte Kompetenz beim 69th International Astronautical Congress (IAC) in Bremen

Beim IAC-Kongress waren gleich vier Kollegen der etamax space GmbH vertreten: Moritz Düttmann als Themenfeldverantwortlicher im Bereich SCPV (Spacecraft Processes and Validation), Anatoli Miller hielt einen Vortrag zum Thema „Cross-validation of the Meteoroid and Orbital Debris Risk and Damage Assessment Tools“ und Mario Pinto sowie Jewel Pervez präsentierten interaktive Poster. Wie jedes Jahr war die…

Neues Präsenzbüro in Bremen

Neues Präsenzbüro in Bremen   etamax space GmbH unterhält seit dem 1. September im Bremer Innovations- und Technologiezentrum (BITZ) ein Präsenzbüro. Das rund 30 Quadratmeter große Büro im Technologiepark in der Fahrenheitstraße 1 ermöglicht es unseren Kollegen, in räumlicher Nähe zum Luft- und Raumfahrtumfeld in moderner Atmosphäre Gespräche mit Besuchern und Kunden zu führen.

etamax space ist Teil des Horizon 2020-Projekts

etamax space gehört zu einem Konsortium aus 15 europäischen Firmen, das von der EU im Rahmen des Horizon-2020-Forschungsprogramms für das Projekt „LEA“ (Large European Antenna) beauftragt wurde. Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer großen entfaltbaren Reflektorantenne mit einem Durchmesser von 6 Metern. Hierbei steuert etamax die Software für das EGSE (Electrical Ground Support Equipment)…