Am 11.08.2019 sind sechs „etamax Athleten“ beim diesjährigen Sparkassen Braunschweig Triathlon gestartet. Zuerst 750 Meter Schwimmen im Heidbergsee mit kurzem Landgang (Australian Exit); danach 21,5 km Radfahren mit strammem Wind von vorn, von der Seite und manchmal auch von hinten. Zum Schluss 5 km Laufen mit Zieleinlauf bergauf. Besonders erfreulich war die Tatsache, dass die einzige Frau im etamax-Team die Bronze-Medaille in ihrer Altersklasse gewinnen konnte. Alle hatten großen Spaß an der Veranstaltung, und für das nächste Jahr werden schon Pläne geschmiedet…

Am 11.08.2019 sind sechs „etamax Athleten“ beim diesjährigen Sparkassen Braunschweig Triathlon gestartet. Zuerst 750 Meter Schwimmen im Heidbergsee mit kurzem Landgang (Australian Exit); danach 21,5 km Radfahren mit strammem Wind von vorn, von der Seite und manchmal auch von hinten. Zum Schluss 5 km Laufen mit Zieleinlauf bergauf. Besonders erfreulich war die Tatsache, dass die einzige Frau im etamax-Team die Bronze-Medaille in ihrer Altersklasse gewinnen konnte. Alle hatten großen Spaß an der Veranstaltung, und für das nächste Jahr werden schon Pläne geschmiedet…