Project Description

Projekte

Agile Softwareentwicklung für die Wissenschaft

Wir unterstützen unsere wissenschaftlichen Kunden aus der Raumfahrt sowie der Astronomie in der Entwicklung und Abnahme diverser komplexer Softwarekomponenten.

Hierbei kommen überwiegend aktuelle Web- und Datenbank-Technologien sowie agile Methoden, basierend auf dem SCRUM- und DevOps-Framework zum Einsatz. Beispiele für das wissenschaftliche Umfeld stellen die SSA Data Centres (ESA/ESOC).

Im Rahmen des ESA-Programms „Space Situational Awareness – SSA“ werden etliche Softwarekomponenten in den Domänen „Space Weather“, „Near Earth Objects – NEO“ und „Space Survillance and Tracking – SST“ entwickelt. Ingenieure der etamax unterstützen die fachlich Verantwortlichen der ESA in sämtlichen Belangen des Softwareentwicklungsprozesses. Dies umfasst sowohl die Inbetriebnahme, Abnahme und Wartung der von der Industrie entwickelten Softwaresysteme als auch die technische Begleitung der industriellen Auftragnehmer durch den jeweiligen Entwicklungsprozess.

  • VLT/ELT Dataflow Software Components (ESO)
  • ALMA Dataflow Software Components (ESO)

©bakhtiarzein/Fotolia

Agile Softwareentwicklung für die Wissenschaft

Wir unterstützen unsere wissenschaftlichen Kunden aus der Raumfahrt sowie der Astronomie in der Entwicklung und Abnahme diverser komplexer Softwarekomponenten.

Hierbei kommen überwiegend aktuelle Web- und Datenbank-Technologien sowie agile Methoden, basierend auf dem SCRUM- und DevOps-Framework zum Einsatz. Beispiele für das wissenschaftliche Umfeld stellen die SSA Data Centres (ESA/ESOC).

Im Rahmen des ESA-Programms „Space Situational Awareness – SSA“ werden etliche Softwarekomponenten in den Domänen „Space Weather“, „Near Earth Objects – NEO“ und „Space Survillance and Tracking – SST“ entwickelt. Ingenieure der etamax unterstützen die fachlich Verantwortlichen der ESA in sämtlichen Belangen des Softwareentwicklungsprozesses. Dies umfasst sowohl die Inbetriebnahme, Abnahme und Wartung der von der Industrie entwickelten Softwaresysteme als auch die technische Begleitung der industriellen Auftragnehmer durch den jeweiligen Entwicklungsprozess.

  • VLT/ELT Dataflow Software Components (ESO)
  • ALMA Dataflow Software Components (ESO)

©bakhtiarzein/Fotolia

Details

Kunden
  • ESA/ESOC
  • EUMETSAT
  • ESO
Kunden
  • ESA/ESOC

  • EUMETSAT

  • ESO

Aufgaben
  • Unterstützung in Entwicklung und Abnahme komplexer Softwarekomponenten
  • Unterstützung der Inbetriebnahme, Abnahme und Wartung der Softwaresysteme
  • Technische Begleitung durch den Entwicklungsprozess
Aufgaben
  • Unterstützung in Entwicklung und Abnahme komplexer Softwarekomponenten

  • Unterstützung der Inbetriebnahme, Abnahme und Wartung der Softwaresysteme

  • Technische Begleitung durch den Entwicklungsprozess

Techniken und Werkzeuge
  • Java, C, C#, C++, angularJS, Python
  • DBMS: Oracle, SQL, neo4j
  • REST, SOA, micro-services
  • Testautomatisierung und statische Codeanalysen
  • SCRUM, DevOps
  • ECSS-E-ST-40C
Techniken und Werkzeuge
  • Java, C, C#, C++, angularJS, Python

  • DBMS: Oracle, SQL, neo4j

  • REST, SOA, micro-services

  • Testautomatisierung und statische Codeanalysen

  • SCRUM, DevOps

  • ECSS-E-ST-40C