SMERALDA

Das SMERALDA-Projekt wurde im Rahmen eines Konsortiums aus kleinen mittelständischen Raumfahrtunternehmen durchgeführt. etamax space hatte die Aufgabe die Onboard-Software-Architektur der sogenannten ICU (Interface Control Unit), einer Baugruppe der Large Deployable Space Antenna (LDA), zu konzipieren.